Über Bacabella

Was sich hinter dem "wir" versteckt ...

Mitte 2010 habe ich, Maria-Elena Stollin, die Firma als Einzelunternehmen aus meinem Hobby heraus gegründet.

Zur Schmuckbastlerei bin ich eigentlich nur durch einen Zufall gekommen. Ich wollte meiner Mutter zu Weihnachten etwas ganz persönliches, individuelles Basteln und bin über einen stationären Einzelhandel für Perlen und Schmuckzubehör gestolpert. Ich kaufte dort alles, was ich für die Herstellung eines Schmucksets - bestehend aus einem Armband, einer Kette und Ohrringen - brauchte und war überrascht, dass die Einzelteile so teuer waren. Kurz darauf machte ich mich im Internet auf die Suche nach günstigeren Quellen und somit war meine Leidenschaft entfacht.

Zuerst gründete ich den eBay Shop und firmierte noch unter dem Namen jewelryselfmade (von englisch jewelry "Schmuck" und self-made "selbstgemacht"). 2012 gründete ich die Marke Bacabella (von Latein baca "Perle" und bellus "hübsch"). Der Name passte so gut, da er quasi übersetzt "hübsche Perle" heißt. Seitdem heißen unsere danach eröffneten Shops bei AmazonDaWandawww.bacabella.com und Ricardo auch so: Bacabella. Lediglich der eBay-Shop ist bei seinem ursprünglichen Namen jewelryselfmade geblieben.

Maria-Elena Stollin
Jessica Treitzschke Unser Büro hat sich in Marienfelde im Süden Berlins niedergelassen und steuert von dort unseren Versand mit Hilfe von Frau Jessica Treitzschke.
Büro Hündchen Bella (war übrigens noch ein Grund für den Firmennamen) passt auf die Ware auf und verbreitet gute Laune, wenn sie nicht gerade für ein Foto posieren muss :) Bella
Zuletzt angesehen